Ankuendigung
iml-Logo
Institut für Mathematisches Lernen - Grindelberg 45 - 20144 Hamburg - Telefon 040-4224221

[Lesenswert]  Warum Mathe nicht durch die Birne geht
"Jungs Zeitgeist: Sieben Prozent der Kinder haben eine Rechenschwäche. Und leider helfen weder Opas Nachhilfe noch Bildchen aus Vorschulbüchern." Kolumne von Irene Jung im Hamburger Abendblatt vom 30.10.2013 mehr...

Das Hamburger Abendblatt berichtete
Über Kinder mit Rechenschwäche und den Therapieansatz des Instituts für Mathematisches Lernen ist ein Artikel im Hamburger Abendblatt erschienen mehr..

Hamburger Abendblatt, 12. Juli 2008: Lernstörungen - Wann Therapie eine Rettung sein kann
Leserechtschreib- oder Rechenschwächen verunsichern Kinder und machen sie oft genug zu Außenseitern. Diese Teilleistungsstörungen müssen erkannt werden - damit die Kinder eine Chance haben. Von Cornelia Werner mehr

Radiobeitrag: WDR 2 Servicezeit - Dyskalkulie
Am 6. Februar 2008 berichtete der Westdeutsche Rundfunk über Kinder mit Rechenschwäche. Interview-Ausschnitte mit Inge Palme vom Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie mehr...